Honorare selbstsicher und erfolgreich verhandeln (Online-Live-Seminar)
HSEV-02-E01-OL

S
2
%
N
www
Veranstaltung ist geplant

Beschreibung der Veranstaltung

Zum Thema
Durch den Wegfall der bisher verbindlichen Mindest- und Höchstsätze der HOAI durch das EuGH Urteil vom 4. Juli 2019 müssen sich Architekten und Ingenieure auf einen härteren Wettbewerb bei Planungsleistungen einstellen. In Zukunft wird viel stärker über den Preis verhandelt werden müssen als über Qualität. Hier gilt es sich gegen Preis- und Honorardumping zu schützen und auf die aufkommenden Preisgespräche gut vorbereitet zu sein. Mit Selbstsicherheit, rhetorischer und psychologisch kluger Argumentation gilt es dem Auftraggeber sein Honorar überzeugend darzustellen. Denn Qualität hat ihren Preis und nach wie vor gilt „Wer billig plant, baut teuer!

Inhalte

  • Das Seminar bietet rhetorische Tipps und verhaltenspsychologische Hinweise für eine sichere, ergebnisorientierte Verhandlungsführung.
  • Themenschwerpunkte:
  • Strategien effektiver Verhandlungsvorbereitung
  • Aufbau eines Honorargesprächs
  • Machtspiele auf Auftraggeberseite erkennen und sinnvoll entgegenwirken
  • 7 Kardinalfehler in der Honorarverhandlung
  • Typischen Einwänden und Honorardiskussionen gekonnt begegnen und entkräften
  • Höhere Honorare überzeugend darlegen und durchsetzen
  • Diskussionen nach Rechnungsstellung vorab entgegenwirken
  • Der Verhandlungsschluss und Nachbereitung

Methodik
Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ablauf

Datum der Veranstaltung

04.11.2019 bis 04.11.2019
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Teilnahmebeitrag

EUR 59,-

Der Preis versteht sich zuzüglich 19 % MwSt. und schließt Skript und Teilnahmebescheinigung ein. 
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar 10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW 10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Referent(en)

Holger Sucker
Dr. Gaik, Seminare & Coaching

Anmeldung zur Veranstaltung