Projektteams erfolgreich führen - Führen ohne Vorgesetztenfunktion - in Ostfildern
PTEF-03-E01-ES

S
8
%
N
ES
Veranstaltung ist geplant

Beschreibung der Veranstaltung

Zum Thema

Kompetenz, charakterliche Eignung und guter Wille reichen meist nicht aus, Projektteams erfolgreich zu führen. Viel mehr gilt es eine gute Beziehung zu seinen Kollegen/Mitarbeitern und Projektpartnern aufzubauen, sie individuell zu instruieren, zu motivieren und wenn es sein muss auch zu kritisieren. Oft fehlt es einem hier an praxisverwertbarem Wissen und psychologischem Know-how. Gerade als Bau- und Projektleiter gilt es hier mit einer guten Führungskompetenz die Beziehung zwischen den Partnern zu fördern.


Themenschwerpunkte

  • Verständliche und praxisnahe Grundlagen lateralen Führens in (Projekt-)Teams
  • Führen ohne disziplinarische Vorgesetztenfunktion
  • Führungsfehler rechtzeitig erkennen und vermeiden
  • Generationsübergreifend führen und motivieren: Von Babyboomer bis zur Genration Y
  • Hinweise zu einer klaren und präzisen Zielformulierung und deren Durchsetzung
  • Einsichten in wichtige gruppendynamische Prozesse und deren Gesetzmäßigkeiten
  • Schritte zu mehr Agilität und Motivation in der Team- und Projektarbeit
  • Design Thinking als Führungsinstrument
  • Möglichkeiten und Grenzen von Timeboxing und Stand-up-Meetings
  • Hinweise zur Steigerung der eigenen Belastungsfähigkeit gerade bei hohem Zeit- und Termindruck

Lehrmethode
Nach den jeweiligen theoretischen Inhalten werden diese Erkenntnisse auf konkrete und typische Situation aus dem Führungsalltag der Teilnehmer übertragen. Weitere Methoden sind: Fragebögen zur Selbsterkenntnis, Übungsaufgaben, Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch und Selbstreflexion

Zielgruppe
Ingenieure und Techniker mit Teamverantwortung, sowie fachliche Führungskräfte und Projektleiter und die, die es werden sollen.

Kooperation und Anerkennung
Das Seminar wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Ebenso ist die Akademie der Ingenieure bei der Architektenkammer Baden-Württemberg pauschal als Weiterbildungseinrichtung akkreditiert.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie ehemalige Teilnehmer die Veranstaltung bewertet haben, dann folgen Sie diesem Link zu den Teilnehmerbewertungen.

Datum der Veranstaltung

09.03.2020 bis 09.03.2020
09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe:

EUR 299,-


Der Preis versteht sich zzgl. 19% ges. MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung ein.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH.
Programmänderungen behalten wir uns vor.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar 10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW 10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz88
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes8
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-W?rttemberg4
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)8

Referent(en)

Holger Sucker, Dipl.-Bauing., psychologischer Berater 
Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Baubetrieb und Bauwirtschaft an der Bergischen Universität Wuppertal

Veranstaltungsort

AKADEMIE DER INGENIEURE AkadIng GmbH     
73760 Ostfildern

Anmeldung zur Veranstaltung