Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht – Fallstricke beim Umgang mit dem neuen Bauvertragsrecht vermeiden (in Karlsruhe)
BVRH-02-E01-KA

S
4
%
N
KA
Veranstaltung ist geplant

Beschreibung der Veranstaltung

Ihre Lernziele
In diesem Seminar werden Sie darüber informiert, wie Sie die Neuerungen zum neuen Bauvertragsrecht in der Praxis erfolgsversprechend anwenden können, aber auch welche Risiken und Gefahren hiermit verbunden sind. Es gibt bislang wenig Rechtsprechung zum neuen Bauvertragsrecht, was einerseits den Umgang mit den neuen Regelungen nicht einfach macht und andererseits aber auch Spielraum für eigene Interpretationen und vertragliche Regelungen lässt.

Methodik 
Die Thematik wird anhand von möglichst vielen Fällen aus dem Praxis geschildert, sodass die nicht einfachen rechtlichen Fragen für Sie als Teilnehmende/r nachvollziehbar erörtert werden.

Zielgruppe 
Dieses Seminar richtet sich an ArchitektInnen, IngenieurInnen, BauunternehmerInnen und BauleiterInnen sowie VertreterInnen von Baufirmen, die mit der Vertragsgestaltung befasst sind. 

Anerkennung
Das Seminar wird bundesweit von allen Ingenieur- und Architektenkammern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Datum der Veranstaltung

26.11.2019 bis 26.11.2019
09:30 Uhr bis 12:45 Uhr

Teilnahmebeitrag

Mit Skript in Farbe:

EUR 169,-


Der Preis versteht sich zuzüglich 19 % ges. MwSt. und schließt Skript, Verpflegung und Teilnahmebestätigung ein. 
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB der Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH. 
Änderungen behalten wir uns vor.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar 10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW 10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz44
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes4
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-W?rttemberg2
Architektenkammer BW (anerkannte Stunden)4

Referent(en)

RA Ulrich Hartmann
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Veranstaltungsort

- Der Veranstaltungsort in Karlsruhe wird rechtzeitig bekannt gegeben -

Anmeldung zur Veranstaltung