dena-akkreditierter Lehrgang
Energieeffiziente Gebäude- und Anlagenplanung
am 18. und 19.09.2014

Newsletter Ingenieurbildung Südwest

Die Akademie der Ingenieure hat auf die große Nachfrage von BAFA-Energieberaterinnen und -beratern reagiert, die noch bis zum 30.09.2014 eine ergänzende Fortbildung für die vereinfachte Neueintragung in die dena Energieeffizienz-Expertenlisten (KfW Bauen und Sanieren, BAFA Vor-Ort-Beratung) erbringen mussten.

Selbstverständlich waren auch diejenigen Personen angesprochen, die aufgrund Ihrer bereits bestehenden Eintragung nun eine Fortbildung als Nachweis zur Verlängerung der Eintragung nach 2 Jahren benötigten.

 Über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben daher am 18. und 19.09.2014 an der insgesamt 16 Unterrichtseinheiten umfassenden Fortbildung „Energieeffiziente Gebäude- und Anlagenplanung“ teilgenommen, deren Inhalte dem Fortbildungskatalog entsprechen.

 Die beiden Referenten Prof. Boris Kruppa und Stefan Horschler haben es optimal verstanden, in diesen 2 Tagen ihr Wissen an die unterschiedlichsten Vorkenntnisse innerhalb der Zuhörerschaft so zu übermitteln, dass am Ende der 2-tägigen Veranstaltung alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem „Mehr“ an Bildung und Ihrem erforderlichen Zertifikat in der Hand zufrieden den Heimweg antraten.