Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF

Fachkurs-Förderung Europäischer Sozialfonds ESF RWB - Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung

ESF Fachkursförderung - Unterstützt durch das Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

 

(Quelle: http://www.esf-bw.de/)


Unterstützt durch das Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Was wird gefördert: 
Berufliche Weiterbildungskurse zur Anpassungsfortbildung (Fachkurse) mit mindestens 8 und höchstens 240 Unterrichtseinheiten, die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten insbesondere zur Anpassung an die technische Entwicklung oder zu wesentlichen Themen erfolgreicher Unternehmensführung oder zur Weiterentwicklung von berufstypischem Fachwissen vermitteln

Wie wird gefördert: 
Zuschuss auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 30 % bzw. von 50 % für Teilnehmende, die das 50. Lebensjahr vollendet haben.

Wer wird gefördert:
Gefördert werden können Personen, die

Wenn Sie einer der genannten Zielgruppen angehören und sich für einen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds geförderten Kurs angemeldet haben, können Sie einen Zuschuss zur Teilnahmegebühr erhalten.

Kurse der Akademie der Ingenieure, die im Jahr 2011 im Rahmen der Fachkursförderung bewilligt wurden:

Für diese Lehrgänge wurde eine Fachkursförderung aus Mitteln des "Europäischen Sozialfonds" - unterstützt durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg bewilligt.
Diese kann für Teilnehmer aus Baden-Württemberg eine Bezuschussung der obigen Teilnehmergebühren von 30% bzw. 50% bedeuten. Eine weitere Förderung der Kursgebühr aus Mitteln der Europäischen Union ist nicht zulässig.
Zur Beantragung der möglichen Förderung füllen Sie bitte eines der hier hinterlegten Dokumente (ESF-ANTRAG-TEILNEHMER.PDF - ESF-ANTRAG-TEILNEHMER.XLS) aus und senden uns dieses zu.