Vertragsgestaltung, Haftung und HOAI 2013 - Inhalte der Novelle (in Kooperation mit Büro Ott) in Saarbrücken
HOAI-20-100-SB

S
4
%
N
SB

Beschreibung der Veranstaltung

Zum Thema
Die 7. Novelle der HOAI ist bereits nach vier Jahren durch die Bundesregierung auf den Weg gebracht worden. Inhaltlich wird diese Novelle vor allen Dingen einige Fehler und Missstände der 6. Novelle beseitigen. Darüber hinaus enthält die neue HOAI aber zahlreiche Änderungen, die es im Einzelnen zu betrachten gilt.

Ziele
Den Teilnehmern wird ein Überblick über die aktuellen Änderungen der 7. Novelle der HOAI, Ihre Bedeutungen und Ausblicke auf die Vertragsgestaltung gegeben. Zudem werden die Themen Haftungsrisiken und möglicher Versicherungsschutz erläutert. 

Inhalt
- Objektbegriff
- Änderungsleistungen
- Neuregelungen Umbau und vorhandene Bausubstanz
- Innenräume
- Fälligkeit von Honoraren, Abnahme
- Inhalte der Leistungsbilder und Ihre prozentuale Bewertung
- Terminplanung, Kostenplanung, Dokumentation und mögliche Haftungsfolgen
- Honorarzonenbewertung
- Neuerungen bei den Leistungsbildern, Flächenplanungen, Freianlagen, Ingenieurbau, Tragwerk, Technische Anlagen
- Übergangsvorschriften
- Versicherungsschutz und Haftungsrisiken
- Beginn der Gewährleistung
- Versicherungsschutz bei Termin- und Kostengarantien
- Versicherungsschutz bei Pflichtverletzungen: was ist versichert, wann beginnt eine bewusste Pflichtwidrigkeit?

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Architekten und Ingenieure, Bauunternehmen sowie Mitarbeiter aus der kommunalen Bauverwaltung.

Datum der Veranstaltung

27.08.2013
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Teilnahmebeitrag

EUR  99,-
Der Preis versteht sich zuzüglich 19 % MwSt. und schließt eine HOAI-Druckfassung, Tagungsverpflegung und Teilnahmebescheinigung ein.

Sonderkonditionen / Rabatte

KooperationspartnerTeilnehmer-Rabatt
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz25%
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes25%
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg bis zu 25% (Bitte Rubrik Rabattierung und Förderung beachten!)25%
Arbeitskreis Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV20%
Wolfgang Ott GmbH Spezialmarkler f. Architekten u. BI12.5%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer des Saarlandes10%
Mitarbeiter/-in eines Mitglieds der Ingenieurkammer BW / Entwurfsverfasser10%
Mitarbeiter/in eines Mitglieds des Arbeitskreises Beratende Ingenieure -Vermessung- ABV10%
Mitglied der Ingenieurkammer Hessen10%
Bayerische Ingenieurekammer Bau10%
Bund Deutscher Baumeister BDB10%
BDB - Bezirksgruppe Gießen-Wetzlar10%
Bauherren-Schutzbund e.V.10%
Bauforum Stahl e.V.10%
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e.V. GIH10%
BAYERNenergie e.V.10%
Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes - HOLZBAU BW10%
Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V. BDVI - Landesgruppe BW10%
Deutsches Energieberater-Netzwerk DEN e.V.10%
Architekt/-in im Praktikum10%
Student/-in im Erststudium25%

Weitere Hinweise zur Rabattierung finden Sie hier.

Bildungspunkte

KooperationspartnerUEBildungspunkte für diese Veranstaltung
Mitglied der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz44
Mitglied der Ingenieurkammer des Saarlandes4
Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg2

Referent(en)

RA Karsten Meurer, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht; Autor „HOAI in der Praxis“ und „Prüffähige Rechnungen nach HOAI“; Mitglied im Netzwerk für Bauanwälte
Bernhard Fritsch, Spezialversicherungsmakler für Architekten und Ingenieure

Veranstaltungsort

Saarbrücken

Anmeldung zur Veranstaltung

oder